MB Kern Landhausberatung
Willkommen im LandhausLandhaus suchenLandhaus findenLandhaus bewertenLandhaus bewirtschaftenPreiseKontaktLandhausblog
 

Montag, 10. Oktober 2016

Sesam öffne Dich

 

Das Öffnen lang verborgener Räume wie Herzkammern oder Räuberschlafhöhlen gelingt mit dem passenden Spruch . Oder dem lang ausgelegten Brecheisen. Es zeigt sich das zu Verbergende, das als unschön und altmodisch Benannte und damit auch das Empfinden der Vorbewohner. Deckel drunter genagelt, dachten sie, und schon ist der Raum moderner, niedriger und nichts krümelt mehr.
Beim nächsten Rauminsassen ist wieder etwas anders und im Rückbau entdecken wir die entstandene Zwischenwelt. Ganze Mäusedynastien entwickelten sich hier, polsterten Ihre Tanzsäale und Schlafkammern mit Spelzen aus, hatten gute Zeiten, Tag und Nacht.
Da Mitbewohner in alten Häusern auch vertragslos übernommen werden, wird manchen erst spät klar. Wehe, wenn kein schalldämmendes Material in der Absperrung verwendet wurde. Die beliebten Rigipsplatten verstärken den Trommeleffekt der kleinen Mäusebeinchen und im Halbschlaf wachsen die Tiere in bedrohliche Höhen. In diese Abgeschlossenheit bekommt man keine Falle gestellt und falls doch, wird sie von kräftigen Mäusen auch gern verschleppt... und das Gespann verwest in unkartierten, aber riechbaren Landschaften.
Verbleibende Lösungen? Meditation und Demut zuerst und danach neue Zwischenwelterschaffungen vermeiden.

Labels:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite