MB Kern Landhausberatung
Willkommen im LandhausLandhaus suchenLandhaus findenLandhaus bewertenLandhaus bewirtschaftenPreiseKontaktLandhausblog
 

Donnerstag, 5. Juli 2018

Fensterrückbau, Vorspiel


Bei vielen Neusiedler aus der Steinstadt reicht das Kleingeld nur für Immobilien minderer Güte. Allen Wunschbildern für die Flucht aus der Dichte ist das leidige Geld als Filter vorgesetzt. Dabei kommen oft nur Resthöfe ins Körbchen, auf denen so mancher Hund begraben ist. Dies ist nicht tragisch, sollte aber beim Start bekannt sein.
Hier finden sich jahrzehntelange Vernachlässigung und Übernutzung, mangelbedingte Umbauten und "Weiter-So"- Lösungen, die keine waren. Aber die gute Nachricht: viele Arbeiten können in der traditionellen Bauweise auch von Selbsthelfern durchschaut und gebessert werden, ohne Bob der Baumeister zu sein. Dazu braucht es wohl Wissen über die Zusammenhänge oder wahlweise eine gute Anleitung und die Kraft, die Verantwortung zu übernehmen.
Ausdauer, ohja, und ein gerüttelt Maß Demut und Gelassenheit. Dem Aufschrei der Besucher: "Hier ist aber noch viel Arbeit" oder "das dauert ja noch Jahre!" kann man die Gegenprobe stellen: Wie viele Jahre hockt man schon in Wohnungen, welchen man beim Einzug keine Dauer in seinem Leben einräumen wollte?
Die Arbeit ist kein Wolf, sie rennt nicht von selbst in den Wald. Es bleibt uns also genügend Zeit, an diesen Lebensabschnitt weiter zu kommen.

Labels:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite