MB Kern Landhausberatung
Willkommen im LandhausLandhaus suchenLandhaus findenLandhaus bewertenLandhaus bewirtschaftenPreiseKontaktLandhausblog
 

Sonntag, 28. Februar 2016

Grosses Maul, grosser Wurf


Ja, die Grundtugenden, welche in Preussen die religiösen Gebote ins Arbeitsleben und tägliche Verhalten transformierten, sie leben noch. Wenn auch mehr als beschwörende Mantra in einer unordentlichen Aussenwelt und neu drohenden Kopfnoten im teutschen Zeugnisblatt für beschulte Pubertiere.
Dieser imperative Dreiklang hat es hier auf ein Schild geschafft, vielleicht weil sie sich zu guten Teilen überlappen und synonym zu ergänzen vermögen. Wohl wäre die mangelnde Lesbarkeit durch die Typografie und Anordnung zu rügen, aber stehen die Begriffe nicht für sich?
Selbst wenn sie etwas einsam in die Landschaft senden und nicht erkennbar ist, wem die Erinnerung an die tugendhaften Vorfahren gilt.
Dem müllabsondernden Wanderer? Der benötigte ein Piktogramm.
Der Horde renitenter  Crossfahrer? Die müssten dagegen fahren, um es wenigstens lesen zu können.
Verbleibt nur der Maulwurf im Untergrund des Bildes als zu Belehrender. Der jedoch gräbt unverdrossen das Grünland um und um und lockert die Bodenverhältnisse.
Aber vielleicht erleben wir nur einen Wiedergänger des Herrn Beuys selig, der selbst einem toten Hasen Bilder erklärte und so Erfahrungen aus dem Leben in die Wolke der Kunstreligion zurück überführte.

Labels:

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite