MB Kern Landhausberatung
Willkommen im LandhausLandhaus suchenLandhaus findenLandhaus bewertenLandhaus bewirtschaftenPreiseKontaktLandhausblog
 

Dienstag, 16. September 2008

Rad ab ?!


Diese laxe Feststellung des amorphen Geisteszustandes eines Gegenüber müssen wir sachlich zurückweisen: Nein, es fehlt nur die Bereifung. Dank dieser Dunlop`schen Erfindung konnte das Holzrad vom Mistkarren wie auch allen anderen Fahrwerken entfernt, hübsch angestrichen und an Hofmauern und Balkonwänden ausgestellt werden. "Seht, woher wir kommen und wo wir heute stehen!" scheinen sie zu rufen und auch ein alter Dreschflegel lümmelt an der Auslage.
Diese Weggefährten der Bremer Stadtmusikanten müssen die Romantik und Gefühligkeit des Dorflebens auf Strassen werfen, auf denen keine Hufe mehr klappern. Sie sollen die Erinnerungen an eine Glücksseligkeit wachhalten, die es so nie gab. Aber da es doch so sehr der Wunsch ist, wird es altersmilde besonnt und fernsehfolkloristisch wiedergegeben.
Dieses Arbeitsrelikt steht somit nur in der Realität im Wege, als Kollisionschance für Fahrradfahrer oder Schlurfer durch den Nebel. Denn Dorfbeleuchtung gibt`s nicht mehr und auch das Ordnungsamt sieht solche Nurparker erst nach einer Unfallmeldung wieder.

Labels:

0 Kommentare:

Kommentar posten

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite